Detox Küche

„Tue deinem Leib etwas Gutes,

damit Deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

(Theresa von Avila, Mystikerin 1515-1585)

Während Ihrer Detox Kur verwöhnen wir Sie mit ausgewogener, leicht bekömmlicher und basenbetonter Ernährung. Fleisch, Wurst, Getreide, Milchprodukte, Kaffee, Alkohol und Limonaden werden für einen bestimmten Zeitraum aus dem Ernährungsplan gestrichen.

Detox - Säuren und Basen im Gleichgewicht

Smoothie, Detox im Hotel DIE WASNERIN in Bad Aussee

Das Ziel während dieser modernen Entgiftungskur ist, das ideale Verhältnis des Säure-Basenhaushalts für den Körper aufrecht zu erhalten.

Bei den Lebensmitteln werden sogenannte Basenbildner (wie z.B. zahlreiche Obst- und Gemüsesorten, Wasser- und Kräutertees sowie Gewürze, Kräuter, Nüsse und Samen) und Säurebildner (wie Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Teigwaren, etc.) unterschieden.

  • 3 Mahlzeiten pro Tag im Abstand von min. 4 bis 5 Stunden (benötigte Zeit, um die Stoffwechselaktivierung über die Fettverbrennung anzukurbeln)
  • oftmaliges Kauen der Nahrung zur Speicheldrüsenaktivierung - schonende Verdauung und gute Aufnahme der Nahrungsbestandteile
  • Trinkmenge pro Tag: 2 bis 3 Liter Flüssigkeit (je nach Körpergewicht und Körpergröße (Faustregel: 35 ml Wasser pro Kilogramm Körpergewicht)
  • Obst oder Dessert soll zu einer Mahlzeit gegessen werden und nicht zwischendurch