Ab € ,00 pro Person

Mit einem sicheren Gefühl
in den Winter und Frühling

Denken Sie schon lange an herrliche verschneite Winterlandschaft des Ausseerlandes?
Oder freuen Sie sich schon jetzt auf die ersten Narzissen im Frühling?

Damit Sie unbeschwert und sorgenfrei planen können, bieten wir Ihnen unseren WASNERIN-Reiseschutz an. Dieser ermöglicht Ihnen eine kostenfreie Stornierung Ihres Aufenthaltes bis 3 Tage vor Anreise. Um nur € 4,00 pro Person und Aufenthaltstag haben Sie diesen Reiseschutz garantiert. Dieser kommt in folgenden Fällen zu Tragen:

  • Verschärfte, unvorhersehbare Maßnahmen der Bundesregierung wie Grenzschließungen, Reisewarnungen oder behördliche Verordnungen (ausgenommen Verschärfungen hinsichtlich der „G-Regelung“)
  • plötzliche, schwere Krankheit (inkl. SARS-CoV-2) oder Unfall
  • Todesfall im engsten Familienkreis
  • unvorhersehbare Naturereignisse höherer Gewalt (Erdbeben, Überschwemmungen, starke Unwetter) die eine Anreise unmöglich machen

Der WASNERIN-Reiseschutz muss direkt bei Ihrer fixen Buchung abgeschlossen werden und ist nicht erstattbar; dies gilt auch für Stornierungen und Terminverschiebungen.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und buchen Sie sicher und sorgenfrei Ihre nächste WASNERIN-Auszeit.
Unser Reservierungsteam ist Ihr richtiger Ansprechpartner für Ihren Reiseschutz und freut sich auf Ihren Anruf unter
+43 (0) 3622 52108 – 603!

Preise

Buchungs­zeitraum

hdhdhdhd sjjsjhbnsn

sjköfh aspfhavja

Jetzt für Mit einem sicheren Gefühl
in den Winter und Frühling anfragen

Erwachsene *

Anzahl Zimmer *

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Die über dieses Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von uns – Die WASNERIN GmbH – zur Bearbeitung der Reservierungsanfrage (z.B. Abklärung Ressourcen für den gewählten Aufenthaltszeitraum, Rückmeldung, Überleitung Beherbergung) genutzt und gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.diewasnerin.at/datenschutz in der Rubrik „Reservierungsformular“.