Jazz Klänge mit Simone Kopmajer

Konzert am 07.10.2017

Das Ausseerland dürfte als Wiege der Literatur sowie als Heimat der volkstümlichen Musik mittlerweile hinlänglich bekannt sein – weniger bekannt vielleicht: dass von dort auch eine der international erfolgreichsten Jazz-Interpretinnen Österreichs stammt, die sich in den 15 Jahren ihrer Karriere nicht nur einen vorzüglichen Ruf als Live-Musikerin (Markenzeichen: „den Soul in der Stimme & auf der Bühne: pures Dynamit!“) unter Konzertbesuchen, Kritikern und selbst arriviertesten MusikerkollegInnen erarbeitet hat, sondern mittlerweile auch über eine Fanbase verfügt, die von Europa, Japan über die USA bis nach Thailand reicht.

Simone Kopmajers neues Solo Album „Good old times“ ist die logische Fortführung ihres Bestsellers "Nothing´s Gonna Change". Das neue Set besteht aus 11 Songs und enthält unter anderem Cover Versionen von Neil Young, The Bee Gees und Van Morrison.

Zuhause in Aussee spielt Simone Kopmajer am liebsten in „ihrer“ WASNERIN – dem Ort, an dem sie schon als Kind mit ihrem Vater aufgetreten ist. Am Samstag, den 07.10.2017 laden wir zu einem exklusiven Live-Konzert von Simone Kopmajer, Martin Spitzer, Harald Putz und Reinhardt Winkler wo wir den Klängen des neuen Albums lauschen dürfen.

 

Treffpunkt: G’sund & Natur Hotel DIE WASNERIN
Uhrzeit
: 20:30 Uhr
Preis:
€ 25,- pro Person

Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse ist eine Voranmeldung für externe Gäste (nicht aber für Hotelgäste) unter 03622/ 52108 unbedingt erforderlich!

Simone Kopmajer Jazzkünstlerin