Bücher als Ihre besten Auszeit-Freunde

in Bad Aussee

Die Liebe zum geschriebenen Wort ist bei uns in allen Ecken erlebbar. Sprüche und Zitate im ganzen Haus erinnern an die Künstlerpersönlichkeiten, die im Literaturhotel DIE WASNERIN schon einmal zu Gast waren. Die Literarischen Momente mit Literaturveranstaltungen über das gesamte Jahr bringen Sie in direkten Kontakt mit zeitgenössischen Schriftstellerinnen und Schriftstellern. Unser international renommiertes Literaturfestival LITERASEE findet ab 2022 wieder in gewohnter Weise statt und Autorinnen aus dem In- und Ausland werden dazu wieder erwartet. Unsere hauseigenen Bibliotheken stehen all unseren Gästen rund um die Uhr zur Verfügung und auch unsere Gärten sind inspiriert vom geschriebenen Wort. Und weil das Lesen unsere Leidenschaft ist, haben wir hier einige interessante Fakten zu dieser liebsten Entspannungsbeschäftigung zusammengetragen.

Lesen reduziert Stress

Lesen ist eine wunderschöne und entspannende Reise in eine Phantasiewelt in der alles möglich ist. Schon deshalb entspannt uns Lesen. Unser Serotoninspiegel sinkt. Viele Menschen lesen vor dem Schlafen noch im Bett. Wissenschaftler geben ihnen jetzt damit recht. Durch unsere entspannte Haltung assoziiert unser Körper mit dem Lesen automatisch dass ein Zeitpunkt zum Loslassen gekommen ist. Diese konditionierte Reaktion tritt umso rascher ein, je mehr wir schon daran gewohnt sind. Der, während des Tages, gestiegene Cortisol-Level sinkt und der Geist kommt zur Ruhe. Sie sind dadurch nicht nur entspannter, können besser und ruhiger schlafen, sondern tun auch für Ihre Figur Gutes. Ein hoher Cortisol-Spiegel steht im Verdacht Übergewicht zu fördern, das Immunsystem zu beeinträchtigen sowie Angstzustände zu verstärken. Ihr Arzt und Buchhändler empfiehlt Ihnen also einen Urlaub mit/oder in einem guten Buch.

Lesen und Schlaf

Wer liest, schläft besser. Das wurde schon angedeutet und deckt sich mit unserem tatsächlichen Leseverhalten, das uns häufig abends vor dem Schlafen noch zu einem Buch greifen lässt. Das senkt den vorhin beschriebenen Cortisol-Spiegel, aber auch das wiederkehrende Ritual lässt uns entspannen. Der Körper erinnert sich an die Nächte zuvor und weiß, dass er in den Ruhemodus gehen kann. Dadurch wird das Einschlafen jeden Abend leichter fallen. Wer gut und schnell einschläft, kann sich meist auch über eine ruhigere Nacht freuen.

Lesen und Intelligenz

Wer regelmäßig zum Buch greift, erhöht die Hirntätigkeit und regt die Neubildung von Zellen und deren Verbindungen im Gehirn an. Besonders diese “Verbindungsstraßen” zwischen den einzelnen Hirn-Bereichen sind es, die uns schneller denken lassen. Dabei funktionieren die Verbindungen wie wirkliche Straßen. Oft befahren werden sie automatisch immer weiter ausgebaut und verbessert. Kaum genutzte Wege werden verwildert und dadurch schwieriger zugänglich gemacht. Durch Lesen werden unterschiedliche Areale beansprucht die für unsere Denkleistung zentral sind. Auch die Entspannung und Ruhe sind für das Gehirn wichtig um Verknüpfungen zu festigen.

Lesen und Soziale Intelligenz

Soziale Kompetenzen, also die Fähigkeit einfühlend mit Mitmenschen zu interagieren, werden häufig mit sozialer Interaktion, also mit direktem menschlichem Kontakt gleichgestellt. Forschungen widersprechen dieser Annahme jetzt deutlich. Vorurteile, dass Leseratten sich hinter ihren Büchern verschanzen stimmen also nur bedingt. Lesen ist nämlich ein entscheidender Faktor um die begehrte Soziale Kompetenz der Empathie zu stärken. Die Innensicht von literarischen Figuren öffnet den eigenen Horizont und lässt das Vorstellungsvermögen für die Lebenslage der eigenen Mitmenschen besser werden.

Lesen und Urlaub

Sie wollen im Urlaub genüsslich Zeit mit einem guten Buch zubringen? Zeitgenössische Autoren entdecken und diese womöglich sogar kennenlernen? Unsere Literarischen Momente bieten das ganze Jahr die Gelegenheit dazu. Mit an Bord ist immer unsere Partnerin Gudrun Suchanek von “Buch & Boot” in Altaussee.

Einmal jährlich wird von uns das Literaturfestival “Literasee” veranstaltet. International renommierte Autorinnen und Autoren besuchen uns und lesen und referieren an ganz besonderen Schauplätzen. Einige von ihnen waren auch schon als “Artist in Residence” in der WASNERIN zu Gast und können von ihrer Zeit im Ausseerland berichten.

Ganz neu ist unsere “Lange Nacht des Lesens“. Ein einzigartiges Erlebnis für Literaturliebhaber und Bücherwürmer. Auf 130m² präsentieren sich unzählige Bücher, handsignierte Werke sowie aktuelle Neuerscheinungen. Zahlreiche bequeme Lesemöbel, gute Beleuchtung und eine besondere Atmosphäre laden zum Schmökern ein. Auf Wunsch können Sie mit unserer hauseigenen Literaturwissenschaftlerin Daniela über die Künstlerpersönlichkeiten im Ausseerland oder über Ihre Lieblingsbücher plaudern. Auch eine kleine Verpflegung servieren wir gerne direkt in die WORT.ART – die Lounge.  Die perfekte Überraschung für Leseratten.

Auch in unseren Zimmern unseren Suiten werden Sprache und Literatur gelebt. Lassen Sie sich überraschen.

Oder wollen Sie sofort ein paar Lese-Tipps in Kombination mit philosophischen Betrachtungen? Unser Podcast “Philosophieren mit Hirn” mit der Autorin und Philosophin Lisz Hirn befasst sich mit Fragen wie: “Wie attraktiv müssen wir unsere Freunde finden?”, “Wollen wir wirklich ewig leben?”, “Ist der Mensch auch nur ein Tier oder wer darf wen essen?”.

Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bekommen Sie Wissenswertes, aktuelle Aktionen und Termine direkt in Ihr Postfach. Einmal im Monat erreicht Sie dann auch unser literarischer Newsletter “Letterasee” mit Buchtipps und Neuigkeiten zum Thema Lesen und Literatur.

Das könnte Sie auch interessieren

Aerial Yoga jetzt auch outdoor

Für noch mehr Leichtigkeit und Freiheit durch…

Details
Obst und Gemüse - Gesunde Ernährung in Bad Aussee

Vegan und vegetarisch essen

Interview mit Johannes Fasching, der seit vielen…

Details

Geheimplätze für Ihren Sommerurlaub 2021 im Ausseerland

Unsere Aktivbegleiter nehmen Sie mit zu den…

Details

Wiedereröffnung für Ihren Urlaub 2021

Wir sind ab 21. Mai 2021 wieder…

Details

Laufen in die Freiheit

Laufen ist überall möglich, es ist kaum…

Details

Gartentipps im Frühling

Der Schnee beginnt sich zurückzuziehen und die…

Details

Bad aussee hat
immer Saison

Der Mensch braucht Orte, wo er Besonderes erleben kann

Erwachsene *

Anzahl Zimmer *

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Die über dieses Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von uns – Die WASNERIN GmbH – zur Bearbeitung der Reservierungsanfrage (z.B. Abklärung Ressourcen für den gewählten Aufenthaltszeitraum, Rückmeldung, Überleitung Beherbergung) genutzt und gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.diewasnerin.at/datenschutz in der Rubrik „Reservierungsformular“.