Simone Kopmajer

Max Simonischek und Simone Kopmajer

03.07.2021

Zwei virtuose Künstler an einem unvergesslichen Abend.

„Swinging Words“

Max Simonischek rezitiert literarische Liebesgeschichten von Tschechow & Co – in einem wunderbaren Duett mit Simone Kopmajer und Ihren feinen Jazz/Bossa Nova Tönen. Ein rares Highlight für Fans, die das Besondere lieben!

Ein exklusives Event für max. 40 Personen. Ticketpreis € 35 p.P.

Reservierungen unter info@diewasnerin.at oder 03622 52108. Kein Abendverkauf!

Die Veranstaltung wird mittels Corona Schutz- und Hygienemaßnahmenkonzept durchgeführt.

Ein Abend im Zeichen musikalisch-literarischer ‚Swinging Words‘, der schöne Erinnerungen und Gefühle weckt. Dass Literatur und Musik zwei Genres sind, die gut harmonieren ist bekannt. Was lag näher, als die beiden Ausnahmekünstler in einem, exklusiv für die WASNERIN zusammengestellten Programm, zusammenzubringen. Freuen Sie sich auf einen unvergleichlichen Abend der humorvoll-Heiteres aber auch Nachdenkliches bringt!

Max Simonischek

Max Simonischek hat Schauspiel am Mozarteum in Salzburg studiert und hatte Engagements u.a. am Wiener Burgtheater, Maxim Gorki Theater Berlin, bei den Salzburger Festspielen oder dem Deutschen Theater Berlin. Neben Lesungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, steht er regelmäßig für Film und TV vor der Kamera und erhielt für seine Theaterarbeiten den Nestroy Theaterpreis.

Simone Kopmajer

Simone Kopmajer erhielt ihre Ausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz bei Sheila Jordan und bei Mark Murphy. Die ‚steirische Vokalistin mit dem feinen Timbre und dem coolen Swing‘ – wie sie in einem österreichischen Musikmagazin treffend bezeichnet wurde – geniest Kultstatus in Japan, Thailand, Malaysia und Singapur.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Ausseer Jazztrio Literakult
24.9.2022

Ausseer Jazz Trio

Ein schwungvoller Abend ist garantiert wenn die…

Details
Fiston Mwanza Mujila
26.3.2022

Fiston Mwanza Mujila Lesung

Am 14. März erscheint Fiston Mwanza Mujilas…

Details
03.9.2022

Daniel Wisser

Die erfundene Frau von Daniel Wisser ist…

Details
Offenes Buch auf Bett - Literaturhotel Die Wasnerin
09.6.2022

LiteraKult

Ein Haus wie DIE WASNERIN ist seit…

Details
Georg Thiel
20.8.2022

Georg Thiel

Georg Thiels neuer Roman steht unter dem…

Details
Offenes Buch auf Bett - Literaturhotel Die Wasnerin

Weitere Termine folgen in Kürze

Sie dürfen gespannt sein, die geplanten Termine…

Details

Bad aussee hat
immer Saison

Der Mensch braucht Orte, wo er Besonderes erleben kann

Erwachsene *

Anzahl Zimmer *

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Die über dieses Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von uns – Die WASNERIN GmbH – zur Bearbeitung der Reservierungsanfrage (z.B. Abklärung Ressourcen für den gewählten Aufenthaltszeitraum, Rückmeldung, Überleitung Beherbergung) genutzt und gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.diewasnerin.at/datenschutz in der Rubrik „Reservierungsformular“.