Franzobel Portrait

Franzobel

04.03.2023

Exklusive Lesung mit Franzobel im Literaturhotel DIE WASNERIN

»So ein Hirn ist eine Weltkugel, auf der noch alle Kontinente unentdeckt sind.«

Am 18. April 1955 kurz nach Mitternacht stirbt Albert Einstein im Princeton Hospital, New Jersey. Seinem Wunsch entsprechend wird der Körper verbrannt und die Asche an einem unbekannten Ort verstreut. Vorher jedoch hat der Pathologe Thomas Harvey Einsteins Hirn entfernt, danach tingelt er damit 42 Jahre durch die amerikanische Provinz. Mit ihm erlebt Harvey die Wahl John F. Kennedys zum Präsidenten und die erste Landung auf dem Mond, Woodstock und Watergate und das Ende des Vietnamkriegs; und irgendwann beginnt das Hirn, mit Harvey zu sprechen.

Franzobels neuer Roman ist ein hinreißender Trip durch wilde Zeiten und zugleich die Lebensgeschichte eines einfachen, aber nicht gewöhnlichen Mannes, den Einsteins Hirn aus der Bahn wirft.

Einsteins Hirn erscheint am 31.01.23.

Franzobel

geboren 1967 in Vöcklabruck, erhielt u. a. den Ingeborg-Bachmann-Preis (1995), den Arthur-Schnitzler-Preis (2002) und den Nicolas-Born-Preis (2017). Bei Zsolnay erschienen zuletzt die Krimis Wiener Wunder (2014) und Groschens Grab (2015) sowie 2017 der Roman Das Floß der Medusa, für den er auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis stand und mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Zuletzt erschien 2019 der Krimi Rechtswalzer.

Das könnte Sie auch interessieren

Skitour im Dachstein Gebirge bei Tiefschnee

Skitouren im Ausseerland

Ein fordernder Anstieg auf die verschneiten Gipfel,…

Details
Aussenansicht DIE WASNERIN im Winter

Aus(seer)zeit in der WASNERIN

Gewinnt eine Nacht in der WASNERIN

Details
Winter im Ausseerland
02.1.2023

Neujahrstage in der WASNERIN

Details

Skiurlaub im Ausseerland

Flotte Schwünge, traumhafte Abfahrten und Panorama vom…

Details
Mann bei der Relax Emotion Behandlung

Relax Emotion – die neue SPA Behandlung für Tiefenentspannung

Bei der Relax Emotion Stempelmassage handelt es…

Details
gesellige Gemeinsamkeit an der Bar in der wasnerin
28.12.2022

Silvestertage in der WASNERIN

Details

Bad aussee hat
immer Saison

Der Mensch braucht Orte, wo er Besonderes erleben kann

Erwachsene *

Anzahl Zimmer *

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Die über dieses Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von uns – Die WASNERIN GmbH – zur Bearbeitung der Reservierungsanfrage (z.B. Abklärung Ressourcen für den gewählten Aufenthaltszeitraum, Rückmeldung, Überleitung Beherbergung) genutzt und gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.diewasnerin.at/datenschutz in der Rubrik „Reservierungsformular“.