Sommer am Grundlsee

August-Urlaub im Ausseerland in Österreich

Tipps, Aktivitäten und
Besonderheiten - Erleben Sie die alpine Leichtigkeit und Frische im Sommer hautnah!

Unsere altbekannte und geliebte Sommerfrische im Ausseerland erreicht im August, für Ihren Österreich-Urlaub genau passend, ihren Höhepunkt!
Sowohl sportliche Aktivitäten als auch das kulturelle Geschehen rund um die Region laden in diesem Monat dazu ein, unbeschwert ein paar erholsame Tage (oder gerne auch mehr …) im wunderschönen steirischen Salzkammergut zu verbringen! Was uns Bad Aussee im Sommer, wenn anderswo unerträgliche Hitze herrscht, alles zu bieten hat, erfahren Sie in den nächsten Zeilen …

Erholung und Aktivität inmitten der Elemente – Wasser(-sport) im August

Während die Seen im Juli schön langsam eine angenehme Badetemperatur erreichen, sind diese im August fast sogar schon garantiert! Das bedeutet, dass dem Badespaß an unseren heimischen Seen nichts mehr im Wege steht. Auch jemand, der sich neben dem Planschen und Schwimmen im Wasser nach mehr Action sehnt, kommt im August-Urlaub im Ausseerland in Österreich garantiert auf seine Kosten! Kajak- und Kanufahren ist beispielsweise entlang der Traun möglich. Hier gibt es schöne Touren bis nach Oberösterreich. Auch wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein vielfältiges Sommer-Programm zusammenzustellen. So erwartet Sie im August im Rahmen des Aktivprogramms eine abwechslungsreiche Zusammenstellung aus Yoga (auch SUP-Yoga!), Wandern und ganz besonderen, einzigartigen Highlights wie ein Plättenfahrt über den malerischen Hallstättersee – lassen Sie sich überraschen!

Genuss und Kultur im Österreich-Urlaub im August

Auch der Kultursommer erreicht im August seinen Höhepunkt. Ein besonderes jährliches Highlight ist das Gastspiel der Vereinigung Wiener Staatsopernballett in Bad Aussee, wo beeindruckende Tänze auf zarte Melodien treffen. Auch literarisch stagniert es keineswegs. Ob hausintern in der WASNERIN oder beispielsweise im Literaturmuseum in Altaussee: Jährlich wird ein spannendes Programm an Lesungen namhafter LiteratInnen geboten, das definitiv sehens- und hörenswert ist!

Das Ausseerland erwandern im August

Gerade wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, ist es die Wandersaison, die nach und nach wieder so richtig beginnt. Als Auftakt für den Wander-Herbst kann man den August bereits gut nutzen, um die Umgebung kennenzulernen und den Jahreszeitenwechsel schon früh und bewusst wahrzunehmen. Gerade, wenn die Temperaturen gegen Ende des Monats frischer werden.
Als Wanderhotel in Bad Aussee haben wir speziell unseren Wander-Concierge ins Leben gerufen: Hier finden Sie eine umfassende Beratung und Betreuung zu Ihrem nächsten Wanderausflug im Ausseerland. Snacks, Rucksäcke, Jausenboxen sowie detaillierte Karten und Wegbeschreibungen bieten eine ideale Grundlage

Wer wandert, muss auch essen!

Da Kulinarik neben der Aktivität in der Natur ein wichtiger Grundpfeiler unserer Philosophie ist, haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir beides miteinander verbinden können. Daher kommt hier unsere Empfehlung für die perfekte Wanderjause, die garantiert für (noch) mehr Motivation für den Anstieg sorgt. 😉

Eine ausgewogene Mischung:

Belegtes Vollkornbrot: … bietet eine ideale Grundlage für den ersten Hunger, ob herzhaft belegt mit Käse oder Wurst (gerne auch mit veganen Alternativen) oder Marmelade/süßem Aufstrich bleibt ganz Ihnen überlassen …

Reichlich Obst und Gemüse: Die Zufuhr von Vitaminen ist nach einem kräftezehrenden Aufstieg essenziell. Daher empfehlen wir eine bunte Palette an Lieblingsobst- und Gemüse als Wanderbegleiter.

Nüsse/Trockenfrüchte: Nüsse wie Mandeln, Cashews oder Walnüsse sind besonders nährstoffreich und sorgen auch unterwegs für einen willkommenen Energieschub.

Süßigkeiten: Die optionale Belohnung für einen erfolgreichen Aufstieg, die jedoch unserer Meinung nach ihre absolute Berechtigung hat.

Getränke: … sind das A und O bei jeder Form der körperlichen Betätigung. Daher sollte man darauf achten, stets hydriert zu bleiben und vor allem ausreichend Wasser mitzunehmen. Unterwegs finden sich oft Quellen mit Alpenwassers, um die Reserven wieder aufzufüllen.

Das könnte Sie auch interessieren

DAS JAMES

Ein zusätzliches à la carte Haubenrestaurant ergänzt…

Details

5 Gründe für eine Auszeit in der WASNERIN

Es gibt viele Gründe für Sie Ihre…

Details

Sostalgie im Ausseerland

Sostalgie – die Wortkombination aus Sommerfrische und…

Details
Wanderin mit Wanderführerin

DIE WASNERIN Aktiv-Specials im Sommer

Der Sommer ist die perfekte Zeit, um…

Details
Kraftvolle Pose mit Bergpanorama
04.7.2024

Aerial Yoga Day-Retreat

Ob Anfänger oder Fortgeschritten: Praktiziere verschiedene Yogastile…

Details

WAU-Erlebnis für die Ewigkeit: Hundeshooting

Schaffen Sie sich unvergessliche Erinnerungen mit Ihrem…

Details

Bad aussee hat
immer Saison

Der Mensch braucht Orte, wo er Besonderes erleben kann

Erwachsene *

Anzahl Zimmer *

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Die über dieses Formular bekannt gegebenen personenbezogenen Daten werden von uns – Die WASNERIN GmbH – zur Bearbeitung der Reservierungsanfrage (z.B. Abklärung Ressourcen für den gewählten Aufenthaltszeitraum, Rückmeldung, Überleitung Beherbergung) genutzt und gespeichert. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter www.diewasnerin.at/datenschutz in der Rubrik „Reservierungsformular“.