CANTIENICA® und TRAGER® Mentastics

Seine Work-Life-Balance kann man nicht nur in der freien Natur und durch Yoga-Einheiten wiederherstellen. Auch neue Gesundheitstrends, wie CANTIENICA® und TRAGER® Mentastics, werden in speziellen Workshops angeboten. Hier geht es um das Aktivieren der Tiefenmuskulatur für eine gute Haltung, ein angenehmes Lebensgefühl und starkes Selbstbewusstsein einerseits, andererseits um mehr Beweglichkeit. 

Unsere SPA-Leiterin Petra Heim führt Sie durch den Großteil dieser Workshops (Details zu Petra Heim finden Sie auch unter www.petra-heim.at). Seit 15 Jahren ist sie mit verschiedenen Methoden im Komplimentärbereich tätig. Sie ist diplomierte TRAGER® Praktikerin und lizensierte Trainerin der CANTIENICA® Methode (Mitglied im CANTIENICA® – Qualitätsclub) und hat sich ganz dem Thema des intelligenten Gebrauchs der Körperarchitektur verschrieben.

Petra Heim SPA Leiterin

 "Beweglichkeit im Körper, gepaart mit Präsenz im Geist, lässt Sie eine besondere, individuelle Qualität in Ihrem Leben erfahren. Nachhaltig," da ist sich Petra Heim sicher!


Workshops 2016

In dieser Woche tauchen Sie ein in das Feld der 5 Elemente und sammeln jeder für sich Informationen und Eindrücke die sich während der Bewegungseinheiten und meditativen Zeiten zeigen.
Sie üben sich in Präsenz und Aufmerksamkeit und geben so dem Körper die Zuwendung die er braucht, um die Verbundenheit zu ihm wachsen zu lassen. Die Wahrnehmung zum Körper und seinen Bedürfnissen verfeinert sich, wir erkennen immer klarer was er braucht um im Gleichgewicht zu bleiben oder wieder zurück zu finden.

Am Sonntag starten die Sommerwoche um 17:00 (bis ca. 18:30) Uhr mit einer Einführung ins CANTIENICA® Training. Von Montag bis Freitag täglich von 8:00 bis 9:30 Uhr. Am Mittwochnachmittag von 16:00 bis 17:30 Uhr geht es hinaus in die Natur, wo die Übungen im Rahmen eines Spaiergang durchgeführt werden. Den Rest des Tages genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels, entspannende Beauty und Wellnessbehandlungen und die wunderschöne Gegend.

 

 zur Pauschale

„Nicht Wissen sondern gelebte Praxis bringt das Leben in Bewegung und in ‚seine Kraft'."

Vor vielen tausend Jahren haben chinesische Philosophen das Wu Xing, das System der 5 Elemente, geschaffen, um zu erklären wie die Kräfte der primären Naturenergien – des Holzes, des Feuers, der Erde, des Metalls und des Wassers – im Menschen wirken.
Holz ist die rastlose, aggressive Energie, die einem Samenkorn die Kraft verleiht, sich zu einem riesigen Baum zu entwickeln, fest verwurzelt im Erdreich. Die strahlende Kraft des Feuers, symbolisiert durch die Sonne, gibt der Erde ihre lebendige Wärme. Die Erde ist die stabile, ausgleichende Kraft, die uns hilft unser Zentrum in uns selbst zu finden. Die inspirierende Kraft des Metalls wird durch Edelsteine und die mineralischen Grundstoffe symbolisiert, die der Welt Struktur und Form geben. Die anpassungsfähige, sinnliche und vielseitige Energie des Wassers erkennen wir an den Flüssen die Richtung Meer fließen und unterwegs reinigen und kräftigen.

Jedes der 5 Elemente ist von den anderen abhängig und es gilt immer wieder Gleichgewicht zu finden. Blockaden gehören gelöst um Fluss-Bedingungen und Bewegung aufrecht zu erhalten.

Das Körpertraining ist zum großen Teil von der CANTIENICA® Methode inspiriert:
Die CANTIENICA® Methode ist ein anatomisch fundiertes Haltungs-und Bewegungskonzept. B. Cantieni bezeichnet ihre Methode als „logische Anatomie, anatomische Logik": Das Skelett wird so aufgespannt und ausgerichtet, wie es der individuelle Bauplan vorsieht. In dieser Grundaufspannung, Grundausrichtung sind 100% der skeletthaltenden Muskulatur, Sehnen, Bänder, Faszien in einem Grundtonus, einer Vitaldehnung. Aus dieser Neutralhaltung des Skeletts werden Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer trainiert. Die daraus resultierende persönliche Bestform formt den Körper gesund und schön und verleiht ihm Ausstrahlung und Selbstbewusstsein – unabhängig von Alter, Größe, Gewicht.

Programmablauf:

Sonntag, 3. Juli: 17:00 – 18:30 Uhr
Begrüßungsrunde und Einstieg in die CANTIENICA® Methode. Anatomische Einführung und kennenlernen eines möglicherweise neuen Körpergefühls und Körperbildes. Die Einführung ist eine wichtige Voraussetzung für das Training in der kommenden Woche!

Montag, 4. Juli  bis Freitag, 8. Juli: Trainingseinheiten täglich von 8:00 – 9:30 Uhr.
Im nährenden Elemente-Zyklus betrachten wir jeden Tag ein Element, beginnend mit Holz und den zugeordneten Meridianen Leber/Gallenblase.
Nach dem Training und einem Frühstück (auf Wunsch gerne gemeinsam) haben Sie ausreichend Zeit um die wunderbare Gegend des Ausseerlandes zu erkunden oder unseren G'sund & Vital Bereich des Hotels zu nutzen.
Dort haben Sie die Möglichkeit Behandlungen zu genießen. Zum Thema der Wochen bieten sich die Meridianbehandlung, die Bioenergetische Entschlackungsbehandlung oder Fußreflexzonenmassagen besonders gut an.

Am Mittwochnachmittag geht's von 16:00 bis ca. 17:30 Uhr hinaus in die Natur, dort werden Übungen im Rahmen eines Spazierganges ausgeführt.

Nutzen Sie die Möglichkeit zwischen den vegetarischen oder veganen Menüs zu wählen und vermeiden Sie Säurebildner wie Kaffee oder Alkohol, um tiefer in das Thema der inneren Körperreinigung einzusteigen.
Dies ist allerdings keine Voraussetzung, gestalten Sie Ihre Tage so, wie es im Moment für Sie am besten passt.

Kleidung: Bitte möglichst körpernahe Trainingskleidung und rutschfeste Socken für das CANTIENICA® Training. Für die Outdoor-Einheit, je nach Witterung - Sonnenschutz oder Schlechtwetterkleidung mitbringen.

Unsere SPA-Leiterin Petra Heim freut sich darauf diese Woche mit Ihnen zu verbringen und steht gerne für Fragen zu Verfügung:
cantienica.badmitterndorf@gmail.com

In insgesamt 5 Stunden wecken Sie Ihre Körperintelligenz. Am Freitag starten wir um 17:00 Uhr (bis ca. 18:30) mit einer Einführung in die Methode. Am Samstag gibt es zwei Einheiten von 10:30 bis 11:30 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr. Das CANTIENICA® Wochenende wird am Sonntag von 10:30 bis 12:00 Uhr beendet.

zur Pauschale

20. - 23. Oktober 2016 -  CANTIENICA® Intensivwochenende

Wir freuen uns, dass wir Elisabeth Kirchmair wieder als Workshopleiterin für unser Haus gewinnen konnten und dass wir sie auch im Oktober wieder in der WASNERIN begrüßen dürfen.

Sie unterrichtet die Methode bereits seit dem Jahr 2000 und ist der erste Senior Teacher der CANTIENICA® Methode in Österreich. "In der WASNERIN habe ich ein Refugium gefunden, in dem nicht nur die CANTIENICA® Methode bereits beheimatet war, sondern wo Offenheit und Engagement der Gastgeber mir alle Chancen für die weitere Entwicklung meiner CANTIENICA® Workshops ermöglichte. Darüber hinaus verbindet mich mit dem Salzkammergut ein großes Stück Heimat und mit der "WASNERIN" gute Gedanken an Wellness und Wohlbefinden."

Details zu Elisabeth Kirchmair als Person, zu ihrem Angebot sowie zur CANTIENICA® Methode finden Sie unter www.elisabethkirchmair.com. Für Fragen steht sie Ihnen gerne zur Verfügung.

zur Pauschale

Frühbucherbonus bis 31. August 2016:
Wellness-Vital-Gutschein für unseren G'sund & Natur SPA über € 30,00 
plus ein Gutschein für reguläre Gruppenveranstaltungen von Frau Kirchmair's Angebots nach dem Wochenende.

Bei Buchung mit Frühbucherrabatt – keine kostenfreie Stornierung möglich.

CANTIENICA®-Intensivwochenende

Inkl. 8 oder 10 Unterrichtsstunden zwischen Donnerstag 16:00 Uhr und Sonntag 13:00 Uhr.

Donnerstag

 von 16:00 bis 18:00 Uhr

  CANTIENICA® Einführungsworkshop für Neueinsteiger oder
  Auffrischung für Fortgeschrittene
Freitag  von 16:00 bis 18:00 Uhr   CANTIENICA® Training Ganzkörper
Samstag  von 11:00 bis 13:00 Uhr   CANTIENICA® "GO" (Fußmuskeln & Bewegung)
   von 16:00 bis 18:00 Uhr   CANTIENICA® Faceforming
Sonntag  von 11:00 bis 13:00 Uhr   CANTIENICA® Training Ganzkörper

 

Der Workshop kommt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 5 zustande und kann maximal 14 TeilnehmerInnen umfassen.

zur Pauschale


Donnerstag, 20. Oktober 2016:
16-18 Uhr
CANTIENICA®-Einführungsworkshop
Sie verstehen, spüren und üben die präzisen anatomischen Grundpfeiler der Methode: die stets aktive Beckenbodenmuskulatur, die Aufrichtung der Wirbelsäule, die aktive Tiefenmuskulatur von Fußsohle bis Scheitel. Durch die Basisübungen, unterstützt von anatomischen Skizzen, Bildern und Erläuterungen lernen Sie Ihren Körper und seine Leichtigkeit möglicherweise ganz neu kennen!

Für Neueinsteiger in die CANTIENICA®-Methode ist die Teilnahme an diesem Workshopteil obligatorisch für die Teilnahme am restlichen Wochenend-Workshop.

Für TeilnehmerInnen, die bereits ein CANTIENICA®-Wochenende mit Elisabeth Kirchmair absolviert haben oder ähnliche Vorerfahrung haben, ist die Teilnahme an diesem Workshopteil nicht erforderlich, aber durchaus empfehlenswert.

Bei Unsicherheiten dazu kontaktieren Sie bitte direkt Elisabeth Kirchmair unter contact@elisabethkirchmair.com.

Freitag, 21. Oktober 2016
16-18 Uhr
CANTIENICA®-Training
Ein durchgängiger Flow an CANTIENICA®-Übungen: für diejenigen, die gerade ankommen, der perfekte Einstieg ins Wochenende zum „Runterkommen“. Für diejenigen, die am Donnerstag schon gestartet haben, die Fortsetzung und Umsetzung des Gespürten und Gelernten.

Samstag, 22. Oktober 2016
11-13 Uhr
CANTIENICA®-Training inklusive Fußmuskeln und der Umsetzung der Grundprinzipien in jede (Alltags)Bewegung (CANTIENICA®-go!). Richtig stehen, gehen, bücken, beugen, am Schreibtisch sitzen, Treppensteigen, - gute Körperwahrnehmung ist essenziell für beschwerdefreie Bewegung in jedem Alltag und bei jedem Sport. Was haben Ihre Fußmuskeln mit Ihrem Beckenboden und Ihrem Gaumendach zu tun? Wie gehen Sie leicht und luftig durch alle Lebenslagen? Was macht Ihre Brustwirbelsäule in der Bewegung und wo steht Ihnen bloß der Kopf?

16-18 Uhr CANTIENICA®-Training inklusive Faceforming
Hier erleben Sie die logische Umsetzung der aktiven Tiefenmuskulatur auch an Ihrem Kopf und Ihrem Gesicht: entlasten Sie Ihre Schultern, Ihren Nacken, Ihre Kiefer- und Schädelgelenke und lernen Sie Ihre Mimik zu entspannen. Eingebettet in einen Ablauf von Ganzkörperübungen ist auch dieser Workshopteil intensiv, aber niemals überfordernd. Sie trainieren von Fuß bis Kopf, das sicht- und spürbare „Lifting“ für Ihr Gesicht ergibt sich als zusätzlicher Benefit. Spezielle Atemübungen helfen beim Ent- und gleichermaßen Aufspannen.

Sonntag, 23. Oktober 2016:
11-13 Uhr
CANTIENICA®-Training
Basierend auf den gelernten Grundprinzipien und Grundpositionen der Methode trainieren Sie einen durchgängigen intensiven Flow an Übungen: Aktivität von Ihren Fußmuskeln bis zu Ihrem Hinterhauptmuskeln.

Immer dabei: das individuelle, höchst respektvolle Coaching Ihrer Trainerin. Sie leitet die Übungen an, zeigt sie vor und unterstützt Sie bei der optimalen Umsetzung verbal und manuell. Dies gelingt einerseits durch die Kleingruppe, andererseits durch die langjährige Erfahrung der Trainerin. Erlangen Sie ein (neues) Körperbewusstsein, mehr Kraft, Beweglichkeit und Leichtigkeit.

Cantienica Kirchmair
Cantienica Kirchmair Photo Credit Nick Mangafas

Das CANTIENICA® Beckenbodentraining bearbeitet die inneren Schichten der Abschlussmuskulatur des Torsos, vernetzt diese konsequent mit den Muskeln der Hüften, des Bauches und des Rückens. Kraft und Energie entsteht im Beckenboden, erweckt das Powerzentrum. Die inneren Organe werden wieder "richtig" getragen, die Wirbelsäule wird gestützt.
Das Skelett wird zuerst optimal ausgerichtet und dann in der ursprünglichen (autochthonen) Tiefenmuskulatur verankert, so dass alle Gelenke und Wirbel von Druck befreit sind. Die jetzt wieder arbeitenden, das Skelett haltenden Tiefenmuskeln, geben dem ganzen Körper ein Gefühl von Schwerelosigkeit.
Das CANTIENICA® Beckenbodentraining ist ein im Alltag lebbares Ganzkörpertraining. Der Beckenboden lernt wieder situationsgerecht und automatisch richtig zu reagieren.

Am Sonntag starten wir um 17:00 Uhr (bis ca. 18:30) mit einer Einführung in die Methode. Am Montag gibt es zwei Einheiten von 10:30 bis 11:30 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr. Das CANTIENICA® Beckenbodentraining wird am Dienstag von 10:30 bis 12:00 Uhr beendet.

zur Pauschale

11. - 13. Dezember 2016 - „Ein Ort der Ruhe“

TRAGER® Balance für Körper und Geist

Dieser Workshop ist für jeden geeignet der bewusst Zeit mit seinem Körper, seinem ICH verbringen möchte. Auch nach Operationen, Unfällen oder schwierigen Lebensphasen sind Sie herzlich willkommen.

Inkl. 4 Unterrichtsstunden sowie einer individuellen Behandlungszeit (Körperarbeit nach Dr. Trager).

Kurszeiten   Sonntag   von 17:00 bis 18:00 Uhr
    Montag   von 10:00 bis 11:00 Uhr
      von 17:00 bis 18:00 Uhr
    Dienstag   von 10:00 bis 11:00 Uhr

 zur Pauschale

Für alle Workshops bitten wir Sie um Anmeldung bis spätestens 10 Tage vor Beginn. Die Workshops finden nur statt, wenn es genügend Anmeldungen gibt (mindestens 3, maximal 10 Teilnehmer (außer mit Elisabeth Kirchmair 5-14 TN), Stornogebühren 10 Tage vor Anreise kostenfrei! Für kurzfristige Stornos werden 40 % vom Workshop anteilig verrechnet und gelten als Guthaben bei einem neu gebuchten Termin). Bei Buchung mit Frühbucherrabatt – keine kostenfreie Stornierung möglich!

Wir empfehlen Ihnen für alle Bewegungs-Workshops körpernahe Trainingsbekleidung und rutschfeste Socken.