Feste mit Tradition

Authentisch und einmalig - Eine Insel lebendiger Tracht

Das Ausseerland - Salzkammergut verzaubert nicht nur durch seine unberührte Natur sondern auch mit dem täglich gelebten Brauchtum.

Gelebtes Brauchtum im Ausseerland

Nicht umsonst wird diese Region als Heimat authentischer Ausnahmeerscheinungen bezeichnet.

Musik, Tanz, Liedgut aber auch Mundart und Tracht sind bis in unsere schnelllebige Gegenwart erhalten geblieben und im Festkalender der heimischen Bevölkerung noch fix verankert.

Erleben Sie die traditionellen Feste im Ausseerland kombiniert mit entspannenden Tagen in der WASNERIN. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Vereinigung Wiener Staatsopernballett

Schon seit den 1990ern kommt die Vereinigung Wiener Staatsopernballett ins Ausseerland. Damals noch beim Seewirt in Altaussee, anschließend im Sternenzelt und seit 2008 findet die Veranstaltung im Kur- & Congresshaus in Bad Aussee statt.

"Salz - Schatz des Ausseerlandes" - 4.-6. August 2017

Bereits zum 24. Mal findet das Gastspiel der Vereinigung Wiener Staatsopernballet im Ausseerland statt. Zum Thema "Salz - Schatz des Ausseerlandes" wird es ein spannendes, wunderbares und auch verzauberndes Gastspiel geben. Im größten, aktiven Salzbergwerks Österreichs, den Salzwelten Altaussee, setzen die Tänzer und Tänzerinnen der Vereinigung Wiener Staatsopernballett das Thema ganz auf die Region bezogen, um.

Programmheft (PDF) »

zur Pauschale »

Gastspiel Vereinigung Wiener Staatsopernballett »