Josef Haslinger in der WASNERIN

Josef Haslinger wird beim Literasee Festival 2020 in der WASNERIN sein. Das ist eine ganz besondere Freude denn er wird auch sein neuestes Werk mitbringen und daraus vorlesen.

 

Josef Haslinger - über den Autor

Josef Haslinger zählt mit seinen vorwiegend gesellschaftskritischen Romanen nicht nur zu den wichtigsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart, er ist auch eine bedeutsame moralische Instanz. So wurde  er  zum Mitbegründer von SOS Mitmensch. Als Autor erstmals für Furore sorgte er 1995 mit seinem Polit-Thriller „Opernball“, die Verfilmung bescherte dem ORF einen Riesen-Skandal. Zu weiteren Werke des 1955 in Zwettl/Niederösterreich geborenen Schriftstellers und Essayisten („Politik der Gefühle“) zählen „Das Vaterspiel“ und „Zugvögel“. Seit 1996 lehrt Haslinger, vielfach preisgekrönt,  am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Zuletzt veröffentliche er „Child in Time“, eine Sammlung von kurzen Erzählungen, die als Vorboten für sein neues Werk gelten.

 

Mein Fall

Erscheint voraussichtlich im Jänner 2020

„Nie habe ich von Pater G. erzählt, aus Angst, man könnte mir anmerken, dass ich sein Kind geblieben bin“, so lautet ein Schlüsselsatz in Josef Haslingers neuem Werk „Mein Fall“. Es dauerte Jahrzehnte, ehe er diese Ängste überwinden konnte. Authentisch, schonungslos ehrlich und erschütternd schildert er seine traumatischen Erfahrungen und Erlebnisse als Schüler des Sängerknabenkonvikts im Stift Zwettl, das er ab seinem zehnten Lebensjahr auf Drängen seiner Eltern besuchte.  Josef Haslinger war sehr religiös, sogar überzeugt davon, Priester werden zu wollen; er liebte die Kirche. Seine Liebe wurde von den Patres erwidert – allerdings auf gänzlich andere Weise. Ende Februar 2019 trat Haslinger vor die Ombudsstelle der Erzdiözese Wien für Opfer von Gewalt und sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Dreimal musste er seine Geschichte vor unterschiedlich besetzten Gremien erzählen, ehe der Protokollant ihn schließlich aufforderte, die Geschichte „doch bitte selbst aufzuschreiben“. Das tat er mit diesem Buch, das garantiert für großes Aufsehen sorgen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Ingo Schulze in der Wasnerin

Ingo Schulze wird beim Literasee Festival 2020…

Details
27.3.2020

Literaturnobelpreis-trägerin Olga Tokarczuk bei Literasee 6.0

Die Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk kommt zu LITERASEE…

Details

Natur erleben – Die große Freiheit

Das Ausseerland und überhaupt das Salzkammergut bieten…

Details

Treffpunkt Mensch – big emotion

Auszeit bedeutet für uns in der WASNERIN…

Details

Alles auf Anfang – Time to reset

Anstatt uns treiben zu lassen, sind wir…

Details
Skiurlaub in der Wasnerin
02.1.2020

Neujahrstage in der WASNERIN

Sie wollen im neuen Jahr etwas verbessern?…

Details

Bad aussee hat
immer Saison

Der Mensch braucht Orte, wo er Besonderes erleben kann

Erwachsene *

Kinder *

Alter des Kindes:

Alter Kind 1:

Alter Kind 2:

Kind 1:

Kind 2:

Kind 3:

Kind 4:

Anreise

Abreise

Anrede

Ihre Nachricht an uns ...

Info-Hotline +43 3622 52108 603